szene-insite.de Yesterday

Tribute to AC/DC & Kiss * Schmallenberg

20.05.2016
Zuerst mal die wirklich gute Nachricht: Schmallenbergs einzigartiger Musentempel ist wieder da! Optisch deutlich aufgewertet und jetzt sehr gut organisiert bleibt das alte Kino auch auch im neuen Gewand eine der geilsten Kultur-Locations in der Region.

Zur Eröffnung des "Habbels" hat der PoR ein nettes Konzert an den Start gebracht. Los ging's mit mit einem Tribut an Kiss. Kiss? Ach ja, vier ziemlich schwindelfreie Visagisten aus der US-Heavy-Pop Ecke der späten 1970er Jahre mit einem und einem halben Hit in den Charts. Die restliche Mucke des Originals ist schon damals an den meisten Rock-Fans vorbei gegangen und daran haben fast 40 Jahre nichts geändert. Ein hartes Stück Arbeit für die Coverband, die in Sachen Gesichtsbemalung und der Fähigkeit längere Zeit zwanzig Zentimeter über dem Boden absturzfrei durchzuhalten jedenfalls gut überzeugt hat.

Ganz und gar nicht abgehoben ging es nach kurzer Umbaupause mit AC/DC Cover rockig in die Nacht. Night Prowler haben es schön krachen lassen, das erfreulich zahlreich erschienene Publikum zügig in Bewegung gebracht und gut Party gemacht. Der einzige aber dann doch recht kleine Wermutstropfen war der glatt geschliffene Sound aus der PA. Richtig gerockt hat es nur direkt vor der Bühne. Aber da vom Feinsten.


HJ Baumann

Picture 1 Picture 2 Picture 3 Picture 4 Picture 5
Picture 6 Picture 7 Picture 8 Picture 9 Picture 10

Klick auf´s Bild!











Zurück zu den anderen Yesterdays