szene-insite.de Yesterday

Krach am Bach * Eslohe

15.08.2015
Dieses Jahr wieder da wo es hingehört und seinen ganzen Charme entfalten kann. Draussen am Bach in Eslohe macht der Krach einfach richtig Spass und ist immer wieder den Besuch mehr als wert.

Zuerst zwar nur mit relativ wenig Leuten im Kurpark, aber mit einer Band als Opener, die professionell ihr Ding durchgezogen hat. Zur frühen Abendstunde waren es meist ältere Semester, die schon wach waren und von den jungen Herrn von Rockwasser kernig an die Deutschrockzeiten erinnert wurden, als Bands wie zB die Toten Hosen noch keine Schlagermucke gemacht haben.

Nach kurzer Umbaupause war es Zeit für die local heroes namens Funky Brothers. Die Band besteht aus gestandenen heimischen Musikern, die ihr Handwerk beherrschen. Allerdings ist der Name mehr als irreführend. Bei den Brothers ist nix mit Funk oder Soul oder Artverwandtem. Statt dessen und super partytauglich haben die drei Esloher das alte Konzept von "Stars on 45" gründlich modernisiert und das Publikum mit knackigen 2-3 Minuten Covern und einem fetten Drum-Solo mächtig in Schwung gebracht.


HJ Baumann

AB/CD war wieder echt ein Kracher. Die Mischung der Lead Sänger Bon Scott (Paul McGilley) und Brian Johnson (Stefan Schweser) macht diese Band echt einzigartig. Im ersten Moment ein wenig verwirrend beide Sänger auf der Bühne zu sehen, sieht man im nächsten Moment aber das begeisternde Publikum, was in Erinnerung und Gegenwart jedes Lied lautstark mit gröhlt. Und dann noch Dimi Deeds, der Angus Young nicht nur in Mimik, sondern auch im Gitarrensolo ganz nahe kommt. 90 Minuten beschallten die Jungs aus Aschaffenburg den Esloher Kurpark. Dann war leider um 00:15 Uhr Schluss.

Denn dann kam noch die Cover-Band Küppers, Beck's und Brinkhoff's aus Hagen auf die Bühne. Mit nur drei Musikern covern sie ZOFF, Queen und Grönemeyer. Die Jungs waren echt gut drauf. Als Abräumer eigentlich viel zu Schade. Um 01:30 Uhr war dann endgültig Schluss mit lauter Musik im Park. Das Auge des Gesetzes schaut auch in Eslohe nicht vorbei.

C. Sievers

Die Fotos von ABCD und KBB kommen von Benedikt Mathweis. Vielen Dank!

HJ Baumann

Picture 1 Picture 2 Picture 3 Picture 4 Picture 5
Picture 6 Picture 7 Picture 8 Picture 9 Picture 10
Picture 11 Picture 12 Picture 13 Picture 14 Picture 15
Picture 16 Picture 17 Picture 18 Picture 19 Picture 20

Klick auf´s Bild!









Krach am Bach 2014


Zurück zu den anderen Yesterdays