szene-insite.de Yesterday

Krach am Bach 2006 - Eslohe

Handmade Techno-Beats von Drum Attack eröffneten das das Krach am Bach Festival in Eslohe, dass leider wegen lausigier Kälte in der Halle stattfinden musste. Weiter ging es mit Riversound06 aus Eslohe, die Coversongs von Chili Peppers bis Neil Young auf die Bühne brachten.
Mit Renfield war dann eine neue Band aus der Region am Start. Absolut hörenswerter Heavy-Pop aus eigener Produktion und Bewegung auf der Bühne, das ging gut.
Die auch zu immer späterer Stunde ausharrenden Fans keltischer Musik wurden von Bardic für das Warten belohnt und bestens auf den Auftritt der Connemara Stone Company, der so gegen halb zwei begann, eingestimmt. Wie schon 2003 brachte die Company das Volk in Bewegung und feierte mit dem Publikum eine lange Nacht in Eslohe.


HJ. Baumann

Picture 1 Picture 2 Picture 3 Picture 4 Picture 5
Picture 6 Picture 7 Picture 8 Picture 9 Picture 10
Picture 11 Picture 12 Picture 13 Picture 14 Picture 15
Picture 16 Picture 17 Picture 18 Picture 19 Picture 20

Klick auf´s Bild!










Zurück zu den anderen Yesterdays